Aktuelles

Hier finden Sie alle Informationen zu aktuellen Terminen und Theaterstücken rund um das Theater nebenan e.V.

Karten für Funny Money (TIM)

Ab sofort sind für das Stück Funny Money der Gruppe TIM Karten per WhatsApp unter 0177-7819684 oder telefonisch unter 05066-63298 erhältlich!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!

In Ahrbergen ist der „Teufel“ los

Die Proben für das neue Sommerstück „Im Pfarrhaus ist der Teufel los“ des Verein Theater nebenan e. V. laufen auf Hochtouren. Die Idee zu diesem Stück hat Monika Nolte geliefert. Sie spielt auch eine tragende Rolle in der Komödie. Als Haushälterin des Pfarrers Teufel versucht sie einige schlimme Dinge zu verhindern. Der Pfarrer meint es nur gut, aber es ist nicht immer so einfach, auch wenn man sagt: „Der Zweck heiligt die Mittel.“ Eine Nonne benimmt sich eigenartig und der Vater der Haushälterin bringt vieles durcheinander. Es kommen merkwürdige Gestalten in das Pfarrhaus. Das bleibt auch der Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates nicht verborgen. So kommt es zu Ärger, Verwechslungen und natürlich spielt auch die Liebe eine Rolle.

Das Theaterstück wird vom 10. bis zum 18. Mai 2019 in Ahrbergen im Dorfgemeinschaftshaus aufgeführt. Dort gibt es am 04. April 2019 von 17:00 bis 18:00 Uhr Karten zum Preis von 10,00 € im Vorverkauf. Nach diesem Termin werden jeden Dienstag von 19:00 bis 19:30 Uhr Karten verkauft. Informationen erhalten sie unter der Telefonnummer: 05066/63298 bei Sabine Schuppe.

Probenfahrt nach Warberg 2019

Auch in diesem Jahr reisten Aktive des Verein Theater nebenan aus Ahrbergen nach Warberg, um dort ein Probenwochenende zu verbringen. Im Mai wird das Stück „Im Pfarrhaus ist der Teufel los“ uraufgeführt. Die Premiere findet am 10.05.2019 um 20:00 Uhr statt.

 

Die Proben in Warberg gestalteten sich als sehr arbeitsintensiv. Die Regie war sehr aufmerksam und schritt, was die Spielpraxis anbelangte, ein ums andere Mal beratend ein. Auch der Technikerstab erfüllte seine selbst gesteckten Ziele professionell. Das Stück spielt in einem Pfarrhaus in den 80er Jahren. Es mussten also Requisiten, Kostüme, Schminke und Frisuren durchgesprochen und den Jahren angepasst werden.  

 

Insgesamt wurden drei Proben angesetzt und mit viel Engagement in Szene gesetzt. Natürlich flossen auch wieder eigene Gedanken von Darstellern mit ein. Theater ist lebendig und profitiert von kreativen Beiträgen.

 

Bei schönstem Sonnenschein konnte sich die Gruppe im Burghof entspannen.

 

Am Abend des ersten Probentages wurden die einzelnen Szenen noch einmal durchgesprochen und von verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet. Hier zeigten sich die Regie und Darsteller als sehr kreativ und erarbeiteten weitere Details.

 

An jedem Dienstag von 19:00 bis 19:30 Uhr können im Dorfgemeinschaftshaus in Ahrbergen, Liebigstraße 32, Karten zum Preis von 10,00€ gekauft werden. Info Telefon: 05066/63298

 

Jahreshauptversammlung

Am 23.02.2019 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Frohes neues Jahr

Das Theater nebenan e.V. wünscht Ihnen & Ihren Liebsten ein frohes neues Jahr 2019. Wir freuen uns Sie auch dieses Jahr wieder bei uns im Theater begrüßen zu dürfen und Sie mit unseren neuen Theaterstücken zu begeistern.