Unser Sommerstück 2019

Im Pfarrhaus ist der "Teufel" los

Durch die bekannten finanziellen Probleme der beiden großen Kirchen fehlt auch in dem Pfarrhaus, um das es in diesem Theaterstück geht, die "Kohle".

Der Pfarrer versucht durch unkonventionelle Maßnahmen, Einnahmen zu generieren. Gemeinsam mit der Haushälterin wird ein Plan ausgeheckt, dessen Umsetzung so manchem Dorfbewohner - nicht ganz freiwillig - noch lange in Erinnerung bleiben soll.

Aber bleibt die Gemeinde ihrem Pfarrer treu oder kommt am Ende doch noch alles anders als so manch einer denkt?

Eines steht jedoch fest:

Die Lachmuskeln werden an diesem Abend nicht nur bei Pfarrer Teufels Poker-Gästen strapaziert.